Einsatzliste

EINSATZ NR: 88 / 2021
 
EINSATZ NR: 87 / 2021
12.10.2021 10:39 Uhr
– 1. Gruppe und Drehleiter –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Geschwister-Voß Strasse
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, MTF1
Auslösung der BMA durch Reinigungsarbeiten. Somit kein Einsatz erforderlich.
EINSATZ NR: 86 / 2021
10.10.2021 11:02 Uhr
– 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: TH_ klein
Zusatz: Katze im Kotflügel eingeschlossen
Einsatzort: Wismarer Strasse
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, MTF1
Eine Katze hatte sich im Motorraum eines PKW‘s versteckt und wollte nicht mehr heraus kommen. Nach Demontage diverser Autoteile, konnte die Katze ihrem Besitzer wieder übergeben werden.
EINSATZ NR: 85 / 2021
08.10.2021 17:46 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: TH_ klein
Zusatz: Tragehilfe für den Rettungsdienst
Einsatzort: Ölmühlenweg
Ausgerückte Fahrzeuge: LF10, DLK23, LF20
Der Rettungsdienst wurde bei einem Einsatz unterstützt.
EINSATZ NR: 84 / 2021
08.10.2021 13:28 Uhr
– 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: Gebäudebrand_ klein
Zusatz: Brennt Gartenschuppen
Einsatzort: Zum Kippkesberg
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF1, HLF20, TLF4000, LF20, KDOW
Ein Feuer in einem Geräteschuppen konnte schnell mit einem C Rohr gelöscht werden.
Anschließend wurde der betroffene Bereich mit dem Lüfter vom Rauch befreit.
EINSATZ NR: 83 / 2021
08.10.2021 09:22 Uhr
– Öl_Erkunder –
Einsatzstichwort: Öl_Erkunder
Zusatz: -/-
Einsatzort: Bahnhofstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF1
Die gemeldete Ölspur stelte sich als Wasser heraus. Somit kein Einsatz erforderlich.
EINSATZ NR: 82 / 2021
05.10.2021 07:06 Uhr
– 1.Gruppe –
Einsatzstichwort: Baum_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hothoweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23
Ein ca. 50cm dicker Ast lag quer auf der Straße und wurde beseitigt.
 
 
EINSATZ NR: 81 / 2021
03.10.2021 11:47 Uhr
– 4.Gruppe –
Einsatzstichwort: Baum_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Schniederbergstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, DLK23
Ein Baum wurde durch den Wind zweigeteilt. Eine Hälfte des Baumes ist auf die Straße gefallen und die andere Hälfte hatte sich in umliegenden Bäumen verfangen. Beide Gefahrenquellen wurden beseitigt.
EINSATZ NR: 80 / 2021
30.09.2021 16:09 Uhr
– 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: Brand_klein
Zusatz: Heckenbrand
Einsatzort: Finkenstrasse
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, TLF4000
Gemeldet wurde uns ein Heckenbrand. Dieser wurde bereits vor unserem Eintreffen von den Anwohnern gelöscht.
Wir führten Nachlöscharbeiten durch.
EINSATZ NR: 79 / 2021
29.09.2021 17:17 Uhr
– Öl_Erkunder –
Einsatzstichwort: Öl_Erkunder
Zusatz: -/-
Einsatzort: Querenbergstrasse
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF1, GW-L
Eine 30 Meter lange Ölspur wurde abgestreut.
EINSATZ NR: 78 / 2021
22.09.2021 19:00 Uhr
– 3. Gruppe und Drehleitermaschinisten –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hansastraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, TLF4000, DLK23
Fehlalarm durch technischen defekt.
EINSATZ NR: 77 / 2021
22.09.2021 12:34 Uhr
– telefonische Alarmierung –
Einsatzstichwort: Sonstiges
Zusatz: Transport RTH Besatzung
Einsatzort: Recker Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW
Die Besatzung des Rettungshubschraubers sollte zur Einsatzstelle gefahren werden.
EINSATZ NR: 76 / 2021
21.09.2021 10:11 Uhr
– Gemeindebrandmeister –
Einsatzstichwort: Sonstiges
Zusatz: Transport RTH Besatzung
Einsatzort: Friedrich von Schiller Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF1
Die Besatzung des Rettungshubschraubers sollte zur Einsatzstelle gefahren werden.
EINSATZ NR: 75 / 2021
20.09.2021 16:47 Uhr
– Drehleitergruppe –
Einsatzstichwort: Nachbarschaftshilfe
Zusatz: Brennt landwirtschaftliches Gebäude
Einsatzort: Moorstraße, Neuenkirchen
Ausgerückte Fahrzeuge: DLK23, TLF4000, MTF1
Zusammen mit der Feuerwehr Recke wurden wir überörtlich nach Neuenkirchen alarmiert. Dort sollte ein Bauernhof brennen.
Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Somit konnte der erste Einsatz für das TLF4000 schnell abgeschlossen werden.
EINSATZ NR: 74 / 2021
19.09.2021 02:43 Uhr
– 4. Gruppe –
Einsatzstichwort: TH_klein
Zusatz: Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: An den Wellen
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, LF10, DLK23, ELW
Der Rettungsdienst wurde bei einem Einsatz mit unterstützt.
 
 
EINSATZ NR: 73 / 2021
06.09.2021 04:27 Uhr
– Gruppe 3 –
Einsatzstichwort: TH_klein
Zusatz: Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: Schwarze Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, KDOW, LF10
Der Rettungsdienst wurde bei einem Einsatz auf einem Campingplatz unterstützt.
EINSATZ NR: 72 / 2021
04.09.2021 00:36 Uhr
– Gruppe 4 und Drehleiter –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Ibbenbürener Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, KDOW
Vor Ort konnte keine Feststellung gemacht werden.
EINSATZ NR: 71 / 2021
1.09.2021 08:37 Uhr
– Gruppe 1 –
Einsatzstichwort: Brand_klein
Zusatz: unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Havosweg
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, TLF3000, KDOW
Auf einer Wiese brannte ein Haufen Unrat. Dieser wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht.
Auf der Anfahrt wurde unweit der gemeldeten Einsatzstelle eine weitere Rauchentwicklung entdeckt. Nach Kontrolle war hier kein Eingreifen nötig.
21.08.2021 08:37 Uhr
– Vollalarm –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hansastraße
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, TLF3000, ELW, DLK23, LF20
Auslösen der Brandmeldeanlage durch die Beschädigung einer Sprinkleranlage.
Somit kein Einsatz für die Feuerwehr.
20.08.2021 19:39 Uhr
– Öl_Erkunder –
Einsatzstichwort: ÖL_Erkunder
Zusatz: -/-
Einsatzort: Wöstenstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
An der Unfallstelle vom Vortag wurden Ölreste in der Bankette und Graben festgestellt.
Die Einsatzstelle wurde an Polizei und die untere Wasserbehörde übergeben.
20.08.2021 19:39 Uhr
– Öl_Erkunder –
Einsatzstichwort: ÖL_Erkunder
Zusatz: -/-
Einsatzort: Wöstenstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
An der Unfallstelle vom Vortag wurden Ölreste in der Bankette und Graben festgestellt.
Die Einsatzstelle wurde an Polizei und die untere Wasserbehörde übergeben.
19.08.2021 20:45 Uhr
– Vollalarm –
Einsatzstichwort: VU_P_klemmt
Zusatz: 2 Personen im PKW
Einsatzort: Wöstenstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, TLF3000, LF20, LF10, KDOW, ELW, GW Logistik
Am Donnerstagabend wurden wir während unseres Dienstabends zu einem Verkehrsunfall auf der Wöstenstraße alarmiert.
Bereits 1 Minute nach Alarmierung rückten alle Fahrzeuge aus.
Vor Ort stellte sich heraus, dass ein mit 2 Personen besetzter PKW gegen einen Baum gefahren ist und im Graben lag.
Zusammen mit dem Rettungsdienst wurden die im Fahrzeug eingeschlossenen Personen schonend aus dem Auto befreit.
Während der gesamten Einsatzdauer wurde der Brandschutz sichergestellt und die Wöstenstraße voll gesperrt.
EINSATZ NR: 67 / 2021
14.08.2021 17:53 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: Fahrzeugbrand
Zusatz: Brennt Trecker mit Anhänger
Einsatzort: Neuenkirchener Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, TLF3000, LF20, KDOW, ELW, GW Logistik
Zusammen mit den Feuerwehren Voltlage, Neuenkirchen und Merzen wurde ein mit Stroh beladener Anhänger abgelöscht.
Es wurden mehrere C-Rohre vorgenommen und eine Wasserversorgung aufgebaut. Anschließend wurde die Einsatzstelle für Nachlöscharbeiten an die Feuerwehr Neuenkirchen übergeben.
14.08.2021 15:58 Uhr
– 3. Gruppe und Öl_Erkunder –
Einsatzstichwort: Öl_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Dreibauernstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: LF10, GW Logistik
Eine kleinere Ölspur wurde abgestreut und aufgenommen.
11.08.2021 21:50 Uhr
– 3. Gruppe –
Einsatzstichwort: TH_klein
Zusatz: Tragehilfe für den Rettungsdienst
Einsatzort: Sunderstrasse
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, LF10
Der Rettungsdienst wurde bei einem Einsatz unterstützt
02.08.2021 15:17 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: P_verschlossene_Tür
Zusatz: -/-
Einsatzort: Kardinal-von-Galen Strasse
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK
Bei Eintreffen der ersten Kräfte war die Wohnungstür bereits geöffnet. Somit kein Einsatz für die Feuerwehr.
30.07.2021 08:10 Uhr
– Vollalarm –
Einsatzstichwort: Brand_Mittel
Zusatz: Unklare Rauchentwicklung auf Firmengelände
Einsatzort: Hansastraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK
Eine in Brand geratene Maschine sorgte am Freitag Morgen für die Alarmierung der gesamten Feuerwehr Mettingen. Mitarbeiter des Unternehmens konnten die Maschine ins Freie bringen und das Feuer bereits löschen. Für uns gab es also ein schnelles Einsatzende.
29.07.2021 18:23 Uhr
– Gruppe 4 –
Einsatzstichwort: Brand_klein
Zusatz: brennt Unrat
Einsatzort: Wismarer Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20
Kurz vor unserem Dienstabend wurden wir zu einem Kleinbrand alarmiert. Dieser konnte schnell mit einem Feuerlöscher erstickt werden.
26.07.2021 06:23 Uhr
– Öl_Erkunder und 2.Gruppe –
Einsatzstichwort: Öl_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Ibbenbürener Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, LF10, GW-L
Eine Verunreinigung durch Schlamm im Kreuzungsbereich Zum Nordschacht und Ibbenbürener Straße wurde mit Wasser entfernt.
22.07.2021 20:32 Uhr
– telefonisch –
Einsatzstichwort: Sonstiges
Zusatz: Unterflurhydrant undicht
Einsatzort: Schwarze Strasse
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
Aus einem Unterflurhydrant lief Wasser auf die Straße. Mit einem Unterflurhydrantenschlüssel konnte der Hydrant wieder geschlossen werden.
20.07.2021 21:30 Uhr
– 3. Gruppe –
Einsatzstichwort: TH_klein
Zusatz: Verkehrsunfall, unklare Lage
Einsatzort: Berentelgweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, LF20
Auf der Kreuzung Recker Straße / Berentelgweg sind 3 Fahrzeuge zusammengestoßen. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten, sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf. Für die Unfallaufnahme der Polizei wurde anschließend die Einsatzstelle ausgeleuchtet.
16.07.2021 9:06 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: P_verschlossene_Tür
Zusatz: -/-
Einsatzort: Kardinal von Galen Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23
Für den Rettungsdienst wurde eine Wohnungstür geöffnet.
15.07.2021 18:36 Uhr
– 4. Gruppe –
Einsatzstichwort: TH_klein
Zusatz: -/-
Einsatzort: Westerkappelner Strasse
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, LF20
Ein Kind steckte mit seinem Kopf fest und wurde durch uns befreit.
11.07.2021 20:07 Uhr
– Vollalarm –
Einsatzstichwort: Wohnhausbrand
Zusatz: -/-
Einsatzort: Riedweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23, LF20, TLF3000, ELW, LF10, RTW Ibbenbüren
In einem Keller brannten Teile einer Heizung. Ein Trupp ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor.
Eine Person wurde an den Rettungsdienst übergeben. Das Gebäude wurde anschließend mit einem Lüfter rauchfrei gemacht.
10.07.2021 20:18 Uhr
– 3. Gruppe –
Einsatzstichwort: Wasser_Keller
Zusatz: -/-
Einsatzort: Espeler Weg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, LF10
Durch einen technischen Defekt waren ca. 40cm Wasser in den Keller gelaufen. Mit 2 Tauchpumpen wurde das Wasser aus dem Keller gepumpt.
08.07.2021 18:47 Uhr
– Vollalarm –
Einsatzstichwort: TH_P_Gefahr
Zusatz: -/-
Einsatzort: Ackerweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23, LF20, TLF3000, ELW
Die Polizei wurde bei einem Einsatz unterstützt.
05.07.2021 22:14 Uhr
– 4. Gruppe Öl_Erkunder –
Einsatzstichwort: Öl_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Strooteweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, GW-L, LF10
Nach einem Getriebeschaden, wurde eine ca. 200 m lange Ölspur abgestreut und abgefegt
30.06.2021 12:31 Uhr
– 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: Brand_klein
Zusatz: unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Nagelmanns Moor
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, TLF3000
Vor Ort wurde Strauchschnitt verbrannt. Das Feuer wurde vom Eigentümer gelöscht.
22.06.2021 06:26 Uhr
– 1. Gruppe und Drehleiter –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Ibbenbürener Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23
Kein Rauch, kein Feuer. Fehlalarm.
17.06.2021 13:43 Uhr
– 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: Baum_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Fahlbachweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde der Baum schon von Anliegern entfernt. Somit kein Einsatz für die Feuerwehr.
08.06.2021 17:36 Uhr
– Öl-Erkunder und 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: Öl_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Muckhorster Weg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, LF10, GW-L
Eine größere Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut. Die betroffenen Stellen wurden von einer Kehrmaschine abgefegt.
08.06.2021 9:26 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: Wasser_Keller
Zusatz: -/-
Einsatzort: Knappenstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, LF10
Durch einen technischen Defekt stand ein Keller ca. 40cm unter Wasser.
Mit 2 Tauchpumpen wurde das Wasser aus dem Keller gepumpt.
07.06.2021 9:55 Uhr
– 1. Gruppe und 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Bahnhofstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, RTW Mettingen
Kurz nach der Alarmierung wurde der Einsatz abgebrochen. Die BMA wurde bei Bauarbeiten ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.
06.06.2021 10:48 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: P_verschlossene Tür
Zusatz: -/-
Einsatzort: Waldenburger Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, DLK23, RTW Ibbenbüren, Christoph Europa 2
Für den Rettungsdienst wurde eine verschlossene Wohnung geöffnet.
Die Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.
05.06.2021 10:15 Uhr
– stellv. Gemeindebrandmeister –
Einsatzstichwort: Sonstige
Zusatz: Transport RTH Besatzung
Einsatzort: Recker Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF 1
Das Personal des Rettungshubschraubers sollte zur Einsatzstelle gefahren werden.
Vor Ort war der Transport nicht mehr nötig.

31.05.2021 16:04 Uhr

– 2. Gruppe –

Einsatzstichwort: Brand_klein

Zusatz: Heckenbrand

Einsatzort: Berg Up Sonn

Ausgerückte Fahrzeuge:  ELW, HLF20, TLF3000 

Eine Hecke brannte auf einer Länge von mehreren Metern. Beim eintreffen mussten nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden, somit war der Einsatz für uns schnell wieder beendet.

28.05.2021 16:43 Uhr
– Vollalarm –
Einsatzstichwort: Zimmerbrand
Zusatz: -/-
Einsatzort: Merschfeld
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK, TLF3000, LF20, ELW, GW-L
Der gemeldete Zimmerbrand stellte sich als „Essen auf Herd“ heraus.
Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich Zugang zu der betroffenen Wohnung. Eine Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.
26.04.2021 10:58 Uhr
– 1. Gruppe und Drehleitermaschinisten –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Industriestraße
Ausgerückte Fahrzeuge: -/-
Noch vor dem ausrücken der ersten Kräfte wurde der Einsatz von der Leitstelle abgebrochen. Fehlalarm.

25.05.2021 16:54 Uhr
– Öl- Erkunder & 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: Öl_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Recker Straße 
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, LF10, GW-L

Eine kleinere Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und abgefegt.

24.05.2021 10:45Uhr

– 3. Gruppe –

Einsatzstichwort: Baum_Straße

Zusatz: Ast hängt im Baum 

Einsatzort: Am Waldschlösschen 

Ausgerückte Fahrzeuge:  HLF20, DLK

Ein größerer Ast war abgebrochen und lag nun auf einer Telefonleitung. Mit einer Kettensäge wurde dieser zerkleinert und zur Seite geräumt. 

22.05.2021 13:42Uhr

– 1. Gruppe –

Einsatzstichwort: P_verschlossene_Tür

Zusatz: -/-

Einsatzort: Geschwister Voß Straße 

Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK

Eine Wohnungstür wurde für den Rettungsdienst geöffnet.

21.05.2021 20:48Uhr

– 4. Gruppe –

Einsatzstichwort: Baum_Straße

Zusatz: liegt großer Ast auf Straße 

Einsatzort: Ibbenbürener Straße

Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20

Der Ast wurde von der Straße geräumt.

18.05.2021 13:58 Uhr
– 2. Gruppe und Drehleitermaschinisten –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hansastraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK, TLF3000
Auslösung der Brandmeldeanlage durch einen defekten Schaltschrank. Der betroffene Bereich wirde kontrolliert und dem Eigentümer übergeben.
18.05.2021 13:03 Uhr
– 1. Gruppe und Drehleitermaschinisten –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hansastraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK, TLF3000
Auslösung der Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

12.05.2021 12:15Uhr

– stellv. Gemeindebrandmeister –

Einsatzstichwort: P_verschlossene_Tür

Zusatz: -/-

Einsatzort: Geschwister Voß Straße 

Ausgerückte Fahrzeuge: MTF

Für den Rettungsdienst wurde eine Tür geöffnet.

11.05.2021 19:59 Uhr
– 3. Gruppe –
Einsatzstichwort: Öl_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Ibbenbürener Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, LF10, GW-L, LF20, ELW
Eine größere Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und anschließend durch eine Fachfirma aufgenommen.

1.05.2021 03:35 Uhr
– 4. Gruppe und Drehleitermaschinisten –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hansastraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK, TLF3000
Brandmeldeanlage wurde durch Reinigungsarbeiten im Gebäude ausgelöst. Wir mussten nicht weiter tätig werden
08.05.2021 06:32 Uhr
– 2. Gruppe und Drehleitermaschinisten –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Industriestraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK
Brandmeldeanlage wurde durch Arbeiten im Gebäude ausgelöst. Wir mussten nicht weiter tätig werden.
06.05.2021 07:38 Uhr
– telefonische Alarmierung –
Einsatzstichwort: TH_klein
Zusatz: -/-
Einsatzort: Recker Strasse
Ausgerückte Fahrzeuge: DLK
Ein größerer Ast wurde aus einer Baumkrone entfernt
04.05.2021 17:43 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: Baum_Straße
Zusatz: Bäume drohen auf Straße zu fallen
Einsatzort: Rostocker Ring
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, DLK
Kein Einsatz für die Feuerwehr
30.04.2021 00:54 Uhr
– 3. Gruppe, Drehleitermaschinisten –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hansastraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, MTF, HLF20, DLK, ELW, TLF3000, LF20
Durch einen defekten Schaltschrank gab es eine geringe Rauchentwicklung. Wir kontrollierten den Bereich mit der Wärmebildkamera.
17.04.2021 12:01 Uhr
– 2 Gruppe –
Einsatzstichwort: Baum Straße
Zusatz: Baum auf Straße an der Schutzhütte
Einsatzort: Fahlbachweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, MTF, HLF20, DLK
Ein abgebrochener Ast versperrte die Straße. Aus dem Korb der Drehleiter wurde dieser vom Baum getrennt und anschließend am Boden zerkleinert.
   
17.04.2021 05:16 Uhr
– 4 Gruppe –
Einsatzstichwort: TH_Klein
Zusatz: Verdacht auf Wasserrohrbruch
Einsatzort: Ibbenbürener Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, LF10, LF20
Der Verdacht eines Rohrbruches bestätigte sich vor Ort. Wir sicherten die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen des Wasserverbandes ab.
16.04.2021 7:41 Uhr
– Gemeindebrandmeister –
Einsatzstichwort: Sonstige
Zusatz: Transport RTH Besatzung
Einsatzort: Recker Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
Die Besatzung des Rettungshubschraubers wurde zur Einsatzstelle gefahren
13.04.2021 12:24 Uhr
– 1. Gruppe und Drehleiter –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Industriestraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
Einsatzabbruch 5 Minuten nach Alarmierung
07.04.2021 16:33 Uhr
– Gemeindebrandmeister –
Einsatzstichwort: Tierrettung
Zusatz: -/-
Einsatzort: Am roten Bach
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
07.04.2021 08:29 Uhr
– 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: P_verschlossene_Tür
Zusatz: -/-
Einsatzort: Am Waldschlößchen
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, DLK23, ELW
Kein Einsatz für die Feuerwehr
05.04.2021 09:57 Uhr
– Drehleiter Maschinisten –
Einsatzstichwort: Drehleiter
Zusatz: Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: Bischofstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, MTF1, DLK23, LF10
Wir unterstützten den Rettungsdienst mit der Drehleiter beim Transport eines Patienten.
01.04.2021 17:59 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: Brand_klein
Zusatz: Brennt Gartenlaube
Einsatzort: Neuenkirchener Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, MTF1, TLF3000, LF20, DLK23, ELW, LF10, GWL
Es brannte eine Gartenlaube in voller Ausdehnung. 2 Trupps unter Atemschutz mit jeweils einem C Rohr löschten das Feuer ab. Weitere Trupps unterstützen bei der Brandbekämpfung.
Da vor Ort kein Hydrant vorhanden war, wurde das Wasser im Pendelverkehr zur Einsatzstelle gefahren.
(Bild zur Verfügung gestellt von Heinrich Wessling)
01.04.2021 16:26 Uhr
– telefonische Alarmierung –
Einsatzstichwort: Sonstiges
Zusatz: Transport RTH Besatzung
Einsatzort: Recker Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW
Die Besatzung des Rettungshubschraubers wurde zur Einsatzstelle gefahren
  1. EINSATZ NR: 19 / 2021
    30.03.2021 13:35 Uhr
    – Drehleitermaschinisten –
    Einsatzstichwort: Brand_mittel
    Zusatz: Brennt PKW in Scheune
    Einsatzort: Buchholzstraße, Recke-Steinbeck
    Ausgerückte Fahrzeuge: DLK23, TLF3000

Wir unterstützten die Kameraden der Feuerwehr Recke bei einem Brand in Steinbeck.
Aus dem Korb der Drehleiter wurden Löscharbeiten durchgeführt.
Die Feuerwehr Ibbenbüren unterstützte ebenfalls mit ihrer Drehleiter bei der Brandbekämpfung.

 

 

30.03.2021 13:35 Uhr
– Drehleitermaschinisten –
Einsatzstichwort: Brand_mittel
Zusatz: Brennt PKW in Scheune
Einsatzort: Buchholzstraße, Recke-Steinbeck
Ausgerückte Fahrzeuge: DLK23, TLF3000
Wir unterstützten die Kameraden der Feuerwehr Recke bei einem Brand in Steinbeck.
Aus dem Korb der Drehleiter wurden Löscharbeiten durchgeführt.
Die Feuerwehr Ibbenbüren unterstützte ebenfalls mit ihrer Drehleiter bei der Brandbekämpfung.
15.03.2021 01:11 Uhr
– 3. Gruppe –
Einsatzstichwort: TH_klein
Zusatz: Straße unter Wasser
Einsatzort: Recker Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, MTF1
Ein Straßenablauf wurde gezogen und somit konnte das Wasser auf der Straße ablaufen.
13.03.2021 20:33 Uhr
– 4. Gruppe und DLK Maschinisten –
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
Zusatz: -/-
Einsatzort: Markt
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23, ELW, TLF3000
Auslösung der BMA durch Essen auf Herd.
12.03.2021 09:33 Uhr
– telefonische Alarmierung-
Einsatzstichwort: Baum_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Wacholderweg
Ausgerückte Fahrzeuge: DLK
Mehrere abgebrochenen Äste wurden aus einer Baumkrone entfernt
11.03.2021 15:07 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: Baum_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Querenbergstraße und Wacholderweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK, LF10
Ein querliegender Baum auf der Querenbergstraße wurde beseitigt. Mit der Drehleiter wurden mehrere abgebrochene Äste aus einer Baumkrone entfernt.
Außerdem wurde uns eine Gefahrenstelle am Wacholderweg gemeldet. Hier lag ein Baum quer über der Straße. Zusammen mit einem Bagger der Firma Stockreiter wurde der Baum entfernt.
08.03.2021 09:02 Uhr
– telefonische Alarmierung –
Einsatzstichwort: Sonstiges
Zusatz: Transport RTH Besatzung
Einsatzort: Sonnenstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW
Die Besatzung des Rettungshubschraubers wurde zum Einsatzort gefahren
EINSATZ NR: 11 / 2021
08.03.2021 07:15 Uhr
– Öl Erkunder –
Einsatzstichwort: Öl_Erkunder
Zusatz: -/-
Einsatzort: Wöstenstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
Kein Einsatz für die Feuerwehr
06.03.2021 13:25 Uhr
– 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: Öl_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hagebröcker Weg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, LF10, GW-L
Vor Ort war ein Hydraulikschlauch an einem Trecker geplatzt. Auf einer Länge von 50 Metern wurde die Straße gereinigt.
23.02.2021 17:08 Uhr
– Vollalarm –
Einsatzstichwort: Dachstuhlbrand
Zusatz: Droht Feuer auf Dachstuhl überzugreifen
Einsatzort: Ibbenbürener Strasse
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23, TLF3000, LF20, LF10, ELW
Am späten Dienstagnachmittag wurde uns ein Dachstuhlbrand an der Ibbenbürener Straße gemeldet.
Vor Ort brannte die Dachrinne auf der gesamten Gebäudelänge. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht und der betroffene Bereich anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Das Übergreifen auf den gesamten Dachstuhl konnte verhindert werden.
Die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und wurden dem Rettungsdienst übergeben.
Um den Notarzt zur Einsatzstelle zu bringen, landete der Rettungshubschrauber am Gerätehaus.
EINSATZ NR: 08 / 2021
23.02.2021 11:33 Uhr
– telefonische Alarmierung –
Einsatzstichwort: Sonstiges
Zusatz: Transport Hubschrauberbesatzung
Einsatzort: Recker Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW
Die Besatzung des Christoph 76 wurde zur Einsatzstelle gefahren
19.02.2021 17:52 Uhr
– 1. Gruppe –
Einsatzstichwort: Brand_klein
Zusatz: unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Feldheider Weg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, TLF3000, DLK23/12, LF20
An der Einsatzstelle musste die Feuerwehr nicht tätig werden. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.
Alexander Schoppe, Paulin Nospickel und 22 weitere Personen
 
18.02.2021 16:34 Uhr
– 2.Gruppe –
Einsatzstichwort: Wasser_Keller
Zusatz: -/-
Einsatzort: Wöstenstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, LF10
An der Einsatzstelle stand ein Keller ca. 1,50 m unter Wasser. Das Wasser wurde mit mehreren Pumpen abgepumpt und die Einsatzstelle an den Eigentümer sowie dem ebenfalls alarmierten Versorgungsträger übergeben.
12.02.2021 08:40 Uhr
– 1.Gruppe –
Einsatzstichwort: Nachlöscharbeiten
Zusatz: Waschmaschine qualmt
Einsatzort: Nordstrasse
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23
Kein Einsatz für die Feuerwehr
08.02.2021 13:20 Uhr
– Drehleitergruppe –
Einsatzstichwort: Drehleiter
Zusatz: Droht Dach einzustürzen
Einsatzort: Bahnhofstraße
Ausgerückte Fahrzeuge: DLK23, LF10
Auf dem Dach eines Gewerbebetriebes hatte sich eine größere Menge Schnee angesammelt. Das Dach drohte unter der Last einzustürzen.
An der Drehleiter gesichert, konnten einige Kameraden die Schneelast bestmöglich entfernen.
27.01.2021 19:25 Uhr
– Gemeindebrandmeister –
Einsatzstichwort: Brand_klein
Zusatz: -/-
Einsatzort: Feldheider Weg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW
Kein Einsatz für die Feuerwehr
20.01.2021 05:57 Uhr
– 4. Gruppe –
Einsatzstichwort: Baum_Straße
Zusatz: -/-
Einsatzort: Hothoweg
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23
Ein Baum, der auf einer Telefonleitung lag, wurde entfernt
09.01.2021 12:14 Uhr
– 2. Gruppe –
Einsatzstichwort: P_verschlossene_Tür
Zusatz: -/-
Einsatzort: Landrat Schultz Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: KDOW, HLF20, DLK23, RTW
Für den Rettungsdienst wurde eine Wohnungstür geöffnet.